FDP Märkisch-Oderland
Sandro Schilder

Pressemitteilungen

FDP MOL unzufrieden mit Start der Brandenburger Impfkampagne

10. Januar 2021 | Brandenburg hat aktuell die deutschlandweit dritthöchste Sieben-Tage-Inzidenz (Stand 10.01.2021: 209), nur in Thüringen und Sachsen liegt der Wert höher. Insofern ist eine Verlängerung des derzeitigen Lockdowns bis Ende Januar nachvollziehbar, um das Gesundheitssystem und insbesondere Pflegepersonal und Ärzte nicht zu überlasten. Im Winterhalbjahr wird es schwer werden, die angestrebten Sieben-Tage-Inzidenz-Werte zu erreichen. Dass Kinder erst […]


Bundestagswahl 2021 wirft seine Schatten voraus | Mirko Dachroth zum Direktkandidaten gewählt

31. Dezember 2020 | Die Liberalen im Bundestagswahlkreis 59 (Landkreis Märkisch-Oderland / Barnim II) haben als eine der ersten mit Mirko Dachroth ihren Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2021 gewählt. Das politische Parkett ist für den 45jährigen Berufsoffizier Dachroth nicht neu. Seit Jahren engagiert sich der gebürtige Brandenburger und zweifache Familienvater in Märkisch-Oderland politisch. Ob erst als sachkundiger Bürger im Bildungsausschuss […]


Rückblick 2020 – ein schwieriges Jahr

20. Dezember 2020 | Dass 2020 unsere Gesellschaft vor schwere Herausforderungen gestellt hat, steht außer Frage. Corona hat Gesundheit und Leben der Bürgerinnen und Bürger bedroht und manches Leben gefordert. Wirtschaft, Kultur und die medizinischen Dienstleistungen hatten und haben schwer zu kämpfen. Die FDP-Kreistagsfraktion dankt allen, die in der Pandemie-Zeit noch mehr geleistet haben als üblich und wünscht ihnen, […]


Der Straßenausbau in Fredersdorf-Vogelsdorf schreitet weiter voran | Vor- und Nachteile sachlich abwägen

25. Oktober 2020 | Raiko Lich, liberaler Gemeindevertreter für die Fraktion GFV (Gemeinsam für Fredersdorf-Vogelsdorf), hat sich im aktuellen Ortsblatt zum aktuellen Straßenausbau in seiner Gemeinde geäußert: Am 24.09.2020 wurde durch die Gemeindevertretung der Straßenausbau für die Quartiere 11,12 und 13 beschlossen. Einzig der Ausbau einer einzigen Straße fand keine Mehrheit. Es waren sowohl in den Informationsveranstaltungen als auch […]


Kreistagsfraktion fragt nach: Warum ist der Anteil des Fahrradverkehrs in MOL geringer als in Nachbarkreisen?

9. Oktober 2020 | Die FDP-Kreistagsfraktion fragte im September 2020 danach, warum der Anteil des Fahrradverkehrs in MOL geringer als in Nachbarkreisen sei und welche Strategie der Kreis zur Erhöhung des Anteils einschlage. Die Antwort des Landrates liegt nun vor. Die genannten Zahlen werden bestritten. Die Antwort gibt eine Übersicht über die derzeitigen Bauvorhaben und Planungen und die Nutzung […]


Gebühren für Rettungsdienste steigen erneut an – Streit mit den Krankenkassen ungelöst

4. September 2020 | Die Kreistagssitzung am 2. September gab eigentlich Grund zur Freude. Trotz Corona zeigte die Halbjahresbilanz zum Haushalt ein Plus. Auch wenn dies zum Teil mit verschobenen Investitionen zu tun hat, gab es doch keinen Einbruch bei den kreislichen Finanzen. Mit Sorge erfüllt uns aber die Entwicklung beim Rettungsdienst. Erst im November 2019 wurden die Gebührensätze […]


Nächste Seite »