FDP Märkisch-Oderland
Aktuelles

Pressemitteilungen

Große Projekte gehen an den Start

30. Oktober 2022 | Schon lange bevor die Bagger rollen, werden im Kreistag wichtige Entscheidungen gefällt. Leider besuchen nur wenige Bürgerinnen und Bürger die Sitzungen des Kreistages. Am 26. Oktober wurde mit großer Mehrheit entschieden, dass die Märkisch-Oderland Bus GmbH (mobus), die Barnimer Busgesellschaft und die Strausberger Eisenbahn mit über einer Million Euro unterstützt werden, um die hohen Energiepreise abzufedern. […]


FDP schiebt Zusammenarbeit der Zulassungsstellen an

28. Oktober 2022 | Warum kann ich mein Auto nicht im Nachbarkreis anmelden, wenn ich dorthin einen kürzeren Weg habe? Das fragten sich Bürger und die FDP griff das Thema auf. Zeitersparnis, aber auch Vertretung bei Krankheitsausfall in einer Zulassungsstelle sprechen für eine Zusammenarbeit. Die Software ist identisch. Um die Zusammenarbeit zwischen MOL, Barnim, LOS und Frankfurt zu erreichen, müsste ein […]


Graf Lambsdorff würdigt 100. Todestag Walther Rathenaus

3. Oktober 2022 | Am 23. Juni, einen Tag vor dem 100. Todestag des liberalen Politikers Walther Rathenau, besuchte der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff Schloss Freienwalde. Hier, am ehemaligen Wohnort Rathenaus, würdigte Lambsdorff die komplexe, durchaus widersprüchliche Persönlichkeit. Rathenau war nicht nur Industrieller und Politiker, sondern auch Schriftsteller, Philosoph und Kunstmäzen. Die rund 60 Gäste im Schloss Freienwalde erlebten […]


3. digitale Bürgersprechstunde mit Heiko Krause

1. Oktober 2022 | Zum 3. Mal bietet Kreistagsabgeordneter Heiko Krause eine digitale Bürgersprechstunde an. Wer am Mittwoch, dem 19.10.2022 ab 18 Uhr daran teilnehmen möchte, kann sich unter heiko.krause@kreistag-mol.de anmelden, seine E-Mail-Adresse angeben und bekommt dann rechtzeitig einen Link zur Einwahl zugeschickt.


Rettungsdienst in MOL gut aufgestellt

21. September 2022 | Am 19. September besuchten Mitglieder des Präsidiums des Kreistages den Rettungsdienst in Strausberg. Geschäftsführer Armin Viert informierte über die Arbeit der Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und Notärzte. Der Rettungsdienst ist personell und sachlich gut ausgestattet, es bewerben sich jährlich rund 80 Personen für 10 Ausbildungsplätze. An Nachwuchs herrscht also kein Mangel. Belastend ist der seit Jahren laufende […]


Kreistag fordert Ministerin Nonnemacher zum Handeln auf

9. September 2022 | Die FDP-Kreistagsfraktion hat am 7. September mit einem Dringlichkeitsantrag zur Sitzung des Kreistages die Gesundheitsministerin des Landes Brandenburg Ursula Nonnemacher aufgefordert, sich im Streit zwischen den Rettungsdiensten und den Krankenkassen nicht länger wegzuducken. Seit Jahren streiten die Kassen und die Rettungsdienste über die Angemessenheit der Gebühren und die Abrechnung von sogenannten Fehlfahrten. „Die Rettungsdienste fühlen […]


Nächste Seite »