FDP Märkisch-Oderland
Aktuelles

Pressemitteilungen

Kinderbauernhof – neue Perspektiven eröffnen

26. November 2018 | Petershagen/Eggersdorf: Es ging emotional zu bei der Gemeindevertretersitzung am 22. November. Hauptthema war die Zukunft des Kinderbauernhofes und die z. T. leidenschaftlichen Apelle von Bürgern, diesen zu erhalten und den Tierbestand zu sichern. Das ist verständlich, aber dennoch war es richtig, dass die FDP und eine knappe Mehrheit der Abgeordneten den Antrag von SPD, Linken […]


„Rente – heute, morgen, übermorgen / Was muss die Politik gestalten, was muss der Bürger leisten?“

13. November 2018 | Am 10.Oktober lud der FDP-Gemeindevertreter Mirko Dachroth aus Hoppegarten im Namen des Fördervereins der liberalen Senioren e.V. zu einem Informationsabend zum Themafeld „Rente: heute – morgen – übermorgen“ ein. Gastredner war der FDP Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler, weitere Gäste waren das Vorstandsmitglied der Sparkasse Märkisch-Oderland, Reinhard Kampmann, die Generalsekretärin der FDP Brandenburg, Jaqueline Krüger sowie die […]


Neue Entwicklungen zeichnen sich ab

21. Oktober 2018 | Petershagen/Eggersdorf: In der Gemeindevertretersitzung am 18. Oktober haben sich in drei Bereichen neue, weitreichende Entwicklungen angebahnt. Zum einen beim sog. „Dorfsaal“. Hier blockierten sich über Jahre der Verein als Eigentümer des Saales, der Eigentümer der Gaststätte und die Gemeinde, die – aus Sicht der FDP völlig richtig – keine Million in die Sanierung eines Objekts […]


Ohne Zuwanderung sinkt die Lebensqualität

20. September 2018 | Laut einer aktuellen Infratest dimap Umfrage liegt die AfD in Brandenburg bei 23% und damit gleichauf mit der SPD. Eine Partei, deren Kernaussage ist, dass wir in Deutschland keine Zuwanderung brauchen. Ich sage, wir brauchen dringend Zuwanderung und zeige einige Beispiele aus meiner Heimatgemeinde Petershagen/Eggersdorf auf. Früher holte ich am Sonntag die Brötchen beim Bäcker […]


Wettlauf zwischen Zuzug und Schulplanung

26. August 2018 | In der Gemeindevertretersitzung am 23. August gab Ordnungsamtsleiter Johannes Kliegel einen Bericht über die Entwicklung der Schülerzahlen. Die Gemeinde bemüht sich seit Jahren, mit dem Zuzug Schritt zu halten. Die Prognosen, die vom Statistischen Landesamt gekommen sind, haben sich alle als zu niedrig erwiesen. Auch nach dem Ausbau des Grundschulcampus Petershagen, der leider nicht so […]


Nahverkehrsplan – kein Blankoscheck in Millionenhöhe

22. Juni 2018 | Die Gemeindevertretersitzung am 21. Juni befasste sich u.a. mit dem Nahverkehrsplan des Kreises. Der Kreis und die MoBus-Busgesellschaft haben ein Konzept für den Nahverkehrsplan 2020-2024 erstellt. Die Kommunen sind aufgefordert, sich dazu zu positionieren. Eine Verdichtung des Busangebotes ist natürlich im Sinne unserer Einwohner, aber es gibt zwei Kriterien, die erfüllt sein müssen. Da die […]


Nächste Seite »