FDP Märkisch-Oderland
Aktuelle Beiträge

Entlastung für Jäger durchgesetzt

Die FDP-Kreistagsfraktion hat am 19. Februar ihren Antrag auf Abschaffung der Gebühr für die Trichinenproben durchgesetzt und damit die Jagdberechtigten von Kosten entlastet. Der gemeinsam mit der Fraktion der Bauern und der Freien Wähler eingebrachte Antrag erhielt eine Mehrheit gegen die Stimmen von SPD und AfD. Angesichts der Bedrohung durch die afrikanische Schweinepest besteht ein hohes öffentliches Interesse. Hier ist auch das Land gefordert, das sog. „Weiße Korridore“ erwägt, in denen keine Wildschweine mehr geduldet werden sollen.
 
Der Kreistag beschloss außerdem den Haushalt 2020, wobei einige Fraktionen so kurzfristig Anträge eingebracht hatten, dass deren Auswirkung kaum beraten werden konnte. Eine Zuwendung an die Musikschule Hugo Distler wurde mit einem Sperrvermerk bis zur Vorlage eines Konzeptes versehen. Dieses Konzept sollte nun schnell geliefert werden, um einen Honorarpool für die Musiklehrer zu ermöglichen.
 
Beschlossen wurde auch der Jugendförderplan und die Personalkostenvereinbarung. Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit ist eine Fortsetzungssitzung am 26. Februar erforderlich.
 
Viele Grüße
Heiko

20. Februar 2020

Alle Beiträge Drucken