FDP Märkisch-Oderland
Aktuelle Beiträge

Große Projekte gehen an den Start

Schon lange bevor die Bagger rollen, werden im Kreistag wichtige Entscheidungen gefällt. Leider besuchen nur wenige Bürgerinnen und Bürger die Sitzungen des Kreistages.

Am 26. Oktober wurde mit großer Mehrheit entschieden, dass die Märkisch-Oderland Bus GmbH (mobus), die Barnimer Busgesellschaft und die Strausberger Eisenbahn mit über einer Million Euro unterstützt werden, um die hohen Energiepreise abzufedern. Hätte des Kreistag dies nicht beschlossen, hätte das Fahrangebot reduziert werden müssen. Auch die Taxentarife mussten aufgrund der Preissteigerungen erhöht werden. Nur wenige wissen, dass der Kreis dafür zuständig ist.

Mit der Strausberger Eisenbahn wurde ein neuer Verkehrsvertrag bis zum Jahr 2031 angeschlossen, der ein Volumen von rund 11,4 Mio. Euro hat. Damit ist auch die Versorgung in Strausberg gesichert.

Gut voran geht es mit den Schulbauten. Der Auftrag für Architektenleistungen Freianlagen für den Neubau des Gymnasiums Strausberg wurde vergeben (rd. 423.000 Euro).

Ein erhebliches Volumen hat auch der Beschluss zur Errichtung einer Förderschule in Trägerschaft des Landkreises in Altlandsberg. Hier sind Kosten für Baumaßnahmen von 37.6 Mio. Euro veranschlagt, dazu noch Kosten für den Grunderwerb und die Ausstattung.

Der Kreis investiert erhebliche Mittel in eine gute Infrastruktur der weiterführenden Schulen, um mit dem Zuzug Schritt halten zu können. Im nächsten Jahr wird die bisher gute Haushaltssituation allerdings erheblich unter Kostendruck geraten. Dann werden auch wünschenswerte Investitionen zurückgestellt werden müssen. Schulbauten sollen nach Vorstellung der FDP aber davon ausgenommen sein, denn eine gute Bildung ist die Voraussetzung für den guten Start ins Berufsleben.

30. Oktober 2022

Alle Beiträge Drucken