FDP Märkisch-Oderland
Aktuelle Beiträge

Graf Lambsdorff würdigt 100. Todestag Walther Rathenaus

Am 23. Juni, einen Tag vor dem 100. Todestag des liberalen Politikers Walther Rathenau, besuchte der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff Schloss Freienwalde. Hier, am ehemaligen Wohnort Rathenaus, würdigte Lambsdorff die komplexe, durchaus widersprüchliche Persönlichkeit. Rathenau war nicht nur Industrieller und Politiker, sondern auch Schriftsteller, Philosoph und Kunstmäzen.

Die rund 60 Gäste im Schloss Freienwalde erlebten aber nicht nur einen historischen Rückblick. Graf Lambsdorff schlug den Bogen zur aktuellen Politik des Ukraine-Krieges und zur Russland-Politik, mit der auch Rathenau verbunden war. Dabei ging er auf Fragen des Publikums ein, so dass sich eine facettenreiche Diskussion ergab.

Organisator Heiko Krause zeigte sich zufrieden und sagte: „Graf Lambsdorff zog die großen Linien der historischen und aktuellen Politik. Ein spannender Abend mit vielen Anregungen zum Weiterdenken“.


3. Oktober 2022

Alle Beiträge Drucken